Reiterhof Voltmer
Neuwarmbüchen

Für die Pferde bieten wir:

Auf unserem Hof leben ca. 26 Pferde in zwei Herden: Stuten und Wallache

Weidegang im Sommer 24 Std. Es stehen auf der Weide Heuraufen mit Heu satt und Frischwasser aus der Pumpe zur Verfügung. Große Bäume spenden Schatten.

Weidegang  im Herbst, Winter und Frühjahr tagsüber. Auch da stehen Heuraufen sowie frisches Wasser aus frostsicheren Tränken zur Verfügung.

Im Herbst, Winter und Frühjahr werden die Pferde morgens von uns mit Rauh- und Kraftfutter gefüttert, danach in die Wiese gebracht, die Einsteller holen ihre Pferde am Abend selbst herein und kümmern sich auch um das Ausmisten der eigenen Box sowie mit kleinen Handgriffen um Ordnung auf dem Hof. Die gute Stallgemeinschaft hilft sich untereinander. In der Regel sind unsere Pferde im Winter von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf der Weide.

Heu und Stroh stehen ständig zur freien Verfügung. Futterbestellungen oder etwaige alternative Einstreu werden auf den Hof geliefert.

Alle Boxen haben mindestens ein Außenfenster. Damit die Pferde genügend Platz in den Boxen haben, nehmen wir zurzeit nur Pferde mit einem Stockmaß bis maximal 1,70m in Pension. Zum Herbst 2017 können wir zwei Stuten aufnehmen.